Vorträge und Moderationen

Vorträge

Referentin des Seminars „Radverkehr planen, gestalten, fördern: Vom Radwegebau zum Nahmobilitätskonzept“, Eintägiges Seminar im Auftrag für den vhw, am 25.08.2016 in Münster, 24.10.2016 in Münster
Leitet Herunterladen der Datei einmehr Info

"Barrierefreiheit im Bestand, Vorschlag für einen systematischen Ansatz", Vortrag im Rahmen des Seminars "Barrierefreie Gestaltung des innerstädtischen Straßenraums in Theorie und Praxis" der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Nordrhein-Westfalen e. V. am 22.04.2015 in Bochum

"Verkehr in Metropolregionen - Jahreskongress 2014 der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft" - Wissenschaftliche Leitung und Eingangstatement in Kooperation mit Univ.-Prof. Dr.-Ing. Bert Leerkamp, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Justin Geistfeld, ISBN: 978-3-942488-28-0

"Grundlagen der Evaluation von Verkehrssicherheitsmaßnahmen", Vortrag im Rahmen der Netzwerktagung des Netzwerks Verkehrssicheres Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Düsseldorf am 11.12.2013 in Düsseldorf
mehr Infos

"Junge Fahrer - Ausgangslage und Lösungswege", Vortrag im Rahmen des ADAC-Verkehrsforums am 01.10.2013 in Düsseldorf
mehr Infos

Vortrag zum Projekt "Schutzengel" auf der Fachtagung des Netzwerks verkehrssichere Städte in NRW e.V. "Junge Fahrer - Risiken junger Erwachsener im Straßenverkehr" am Dienstag, 30. Oktober 2012
mehr Infos

"Wissenschaftliche Begleitung des Projektes "Schutzengel" im Kreis Gütersloh am 25.09. im Haus der Technik, Essen (DVWG Rhein Ruhr)
mehr Info

"Evaluation des Verkehrssicherheitsprojektes Schutzengel", Vortrag im Rahmen der Dienstbesprechung des Landeskriminalamtes NRW mit den Kreispolizeibehörden (Evaluationsbeauftragten) am 29.11.2011 in Münster

"Evaluation", Impulsvortrag auf dem Bundestreffen aller Schutzengelprojekte am 16.11.2011 in Hannover

"Evaluation von Verkehrsaufklärungsmaßnahmen", Vortrag im Rahmen der Vorstandssitzung der Essener Verkehrswacht am 04.03.2010 in Essen


"Evaluation der Verkehrserziehung und -aufklärung, Evaluation des Projektes "Schutzengel"", im Rahmen der Dienstbesprechung des Landeskriminalamtes NRW mit den Kreispolizeibehörden (Evaluationsbeauftragten) am 03.11.2009 in Münster

"Evaluationen im Verkehr", im Rahmen des Kolloquiums "Berichte aus der Verkehrspraxis" am 2.10.2009, Bergische Universität Wuppertal
mehr Informationen

"Umsetzungsbeispiele für das Handlungskonzept Nahmobilität auf kommunaler Ebene - unter der Berücksichtigung der Belange von Kindern"; im Rahmen der 8. Fachtagung "Junge Menschen und Mobilität am 26.11.2008 in Stuttgart
mehr Informationen

Fachvorträge "City-Marketing Fahrrad - Einsatzmöglichkeiten des Fahrrads im City-Marketing"
mehr Informationen

 “Methodological procedures of measuring the effectiveness of road safety education and information measures, Results of a systematic review of 36 international studies”, 20th ICTCT workshop 25. - 26 October 2007 in Valencia, Spain

„Local mobilitiy in cities as living space“; Vortrag im Rahmen der Velo-City Konferenz 2007 am 12. Juni 2007 in München

“Methodological Procedures of measuring the effectiveness of road safety information and education measures”, „On SAFE Roads in the XXI Century 4th Conference“, 25.-27. Oktober 2006, Budapest, Hungary

„Qualitätssicherung bei Programmen der Verkehrserziehung, -aufklärung und Weiterbildung“, Vortrag am 8. Tag der Forschung der Bergischen Universität Wuppertal am 04.02.2005, Wuppertal

„Qualitätssicherung bei Programmen der Verkehrserziehung, -aufklärung und –weiterbildung“, Vortrag auf der Hochschultagung „Straßen- und Verkehrswesen“ 2004, vom 12.09 – 14.09.2004 in Ostritz

„BMBF-Verbundprojekt: Lehre und Ausbildung im Verkehrswesen“, Vortrag am 14.10.2004 im Rahmen der Hauptversammlung der DVWG Bezirksvereinigung Rhein-Main, Frankfurt

„Nutzen und Chancen eines betrieblichen Mobilitätsmanagement in Unternehmen“, Vortrag auf einer Veranstaltung der IHK Niederrhein am 16. September 2003 in Wesel

„Nutzen und Chancen eines betrieblichen Mobilitätsmanagement in Unternehmen – Beispiele aus der Praxis“, Vortrag beim Fachgespräch „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ am 27. November 2003, Stadt Remscheid

„Betrieblicher Verkehr – Möglichkeiten zur umweltverträglichen und Kosten sparender Abwicklung?“, Vortrag im Rahmen des 5. Öko-Profit Workshops am 30. Oktober 2002, Essen

Moderationen

Referentin im Rahmen des Seminars „Radverkehr planen, gestalten, fördern: Vom Radwegebau zum Nahmobilitätskonzept“, Eintägiges Seminar im Auftrag für den vhw, am 25.08.2016 in Münster, 24.10.2016 in Münster
mehr Infos

Moderation des Workshops "Barrierefreier Straßenraum" am 07.11.2012 im Rahmen der Fachtagung des VRS
mehr Infos

Moderation im Rahmen der Bürgerbeteiligung "SimplyCity" in Mülheim an der Ruhr am 16.03.2010
Moderation im Rahmen der Bürgerbeteiligung "SimplyCity" in Arnsberg am 16.04.2010 und am 01.07.2010
Moderation des Workshops "Fußgängerfreundliche Infrastruktur" im Rahmen der Fachtagung des Netzwerkes "Verkehrssichere Städte im Rheinland": Gehen bewegt Stadt und Land am 2./3.12.2009 in Siegburg
mehr Informationen 
Moderation der Jury-Sitzung „best for bike“ – Der deutsche Fahrradpreis 2009 am 25. Februar 2009 im Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes NRW (im Rahmen der Tätigkeit bei der P3 Agentur für Kommunikation und Mobilität)
mehr Informationen

Moderation im Rahmen des Bürger-Workshops "Verkehrskonzept für den Hammer Westen" am 22. Januar 2009 in Hamm

Moderation des Workshops "Erfolgreiche Kommunikation mit Entscheidungsträgern" im Rahmen der Fachtagung des Netzwerkes "Verkehrssichere Städte im Rheinland": Kinder- und Seniorenfreundliche Verkehrssicherheitsarbeit - Kommunale Investitionen in die Zukunft am 27./28. Oktober 2008 in Köln
mehr Informationen 

Moderation der Jury-Sitzung „best for bike“ – Der deutsche Fahrradpreis 2008 am 08. August 2008 im Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes NRW (im Rahmen der Tätigkeit bei der P3 Agentur für Kommunikation und Mobilität)
mehr Informationen

Moderation der Jury-Sitzung „best for bike“ – Der deutsche Fahrradpreis 2007 am 09. August 2007 im Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes NRW (im Rahmen der Tätigkeit bei der P3 Agentur für Kommunikation und Mobilität)
mehr Informationen

Moderation des Praxisworkshops „Nahmobilität konkret“ der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. am 23. Juni 2008 im Ministerium für Wirtschaft, Energie und Mittelstand des Landes NRW (im Rahmen der Tätigkeit bei der P3 Agentur für Kommunikation und Mobilität)

Moderation des Workshops „Nahmobilität als Chance für eine neue Stadtqualität“ der ivm GmbH am 12.10.2007 in Frankfurt a. Main (im Rahmen der Tätigkeit bei der P3 Agentur für Kommunikation und Mobilität)

Moderation der Betreuerkreis-Treffen im BMBF-Verbundprojekt: Bestandsaufnahme und Weiterentwicklung der Lehre und Ausbildung im Verkehrswesen (LAiV) (im Rahmen der Tätigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal)